Seit 15 Jahren unterrichte ich Yoga in den unterschiedlichsten Ausrichtungen. Mit zunehmendem Verständnis hat sich meine Praxis kontinuierlich verändert und erweitert.

Mein Unterricht basiert auf den klassischen Yoga-Traditionen des Ashtanga- und Vinyasa-Yogas, ergänzt vom klassischen Iyengar-Yoga, modernisiert durch die systematisch, therapeutischen Ausrichtungsprinzipien des Anusara-Yoga und befreit von den Impulsen des Rasa-Yoga.

 

Eine Yogastunde begreife ich als die Möglichkeit, alleine oder in der Gruppe in die Tiefen unserer eigenen Heilungskraft zu gelangen. Philosophisch undogmatisch, verwurzelt in der tantrischen Philosophie, erweitert durch das Studium alter Mysterien und belebt mit schamanischer Arbeit der alten mexikanischen (Tolteken) und Ur-Anden Kulturen. 

MEIN YOGA-UNTERRICHT

Einige Etappen meines Weges vom Kopf ins Herz

1993

1996

1996

1998

Ab 2002

2003

2003

2003

2007

2007

2008-2009

2010

2010

2013

ab 2013

 

 

ab 2014

ab 2015

2015-2016

ab 2016

2018

2019

2020

Abschluss als Diplom Kauffrau an der Universität Paderborn (Studium in Deutschland und Irland)

Start in der Marketing-Abteilung eines Finanzdienstleisters in Santiago, Chile

 

Begegnung mit Hatha Yoga während der ersten Schwangerschaft.

Die Yogapraxis beginnt

 

Heirat, Umzug nach Deutschland

 

Umzug nach NY, USA

Full time Mama

 

regelmäßige Hatha Yoga und Pranayama Praxis, hauptsächlich Ashtanga Yoga

Umzug nach Deutschland

 

Ashtanga Yoga Ausbildung mit David Swenson, Köln

 

Beginn, Yoga zu unterrichten und halbtags im Büro zu arbeiten

 

RYT 200 Vinyasa Yoga nach Yoga Alliance Standards mit Dough Keller, Christine May, Richard Hackenberg, Rachel Zinmann, Airyoga München

 

Beginn, Yoga hauptberuflich in verschiedenen Studios und privat zu unterrichten

 

Anusara Immersions I bis III mit Jordan Bloom und Barbra Noh; Airyoga München

 

Anusara Teacher Training mit Jordan Bloom und Barbra Noh; Airyoga München

Anusara Inspired Teacher Zertifizierung

 

Seminar zur Aktivierung der Zirbeldrüse, Magda Galvez, Barcelona

tägliche Meditationspraxis - Aktivierung der Zirbeldrüse - bewusstes Schöpfen

 

Seminare und Weiterbildungen mit Fresia Castro – Vertiefungen der Methode zur Aktivierung der Zirbeldrüse

 

Weiterbildung in „Medicina Tensergetica“ mit Cristian Salado, Madrid

 

300 Std. Advanced Teacher Training mit Sianna Sherman Rasa Yoga, Berlin, Status ERYT 500

 

Technik der „Recapitulacion“ Weisheit der Alten Tolteken, Marivi de Teresa, Schülerin von Carlos Castaneda - Der Weg des Kriegers. Europa, Mexico

 

Gründung „Das Goldene Haus" in Starnberg mit zwei Partnerinnen:
Nici Gilg-Geymayer und Thais de la Paz

Haus für Yoga, Körpertherapien, holistisches Heilen und antike Weisheit

 

 

Weiterbildungen, Therapie Trainings, Workshops, Konferenzen, Retreats 

 

Weiterbildungen mit grossartigen Lehrern wie:

Katchie Ananda,  Marc Holzmann, Tara Judelle, Sianna Shermann, Barbara Noh, Jordan Bloom,  Dough Keller, Douglas Brooks, Sally Kempton, Swami Chetananananda, Ross Rayburn, John Friend, Shiva Rea, Patabi Jois, Christi Nones, Desiree Roumboh, Noa Maze,  Bill Mahony,  Marc Withwell, Gurmuk,  Max Strom,  Tomas Zorzo,  Amy Ipolity

Umzug nach London. Rückzug vom Unterrichten. Studium in der Theosophical Society London, Vertiefung der eignen Meditations und Yogapraxis

Weiterbildung in der Cyclopea Methode mit Fresia Castro (Chile)

Online Yoga und Meditationsunterricht „Yoga in Zeiten von Krise“

Entwicklung Meditations Kurs „Die 7 Türen in die Stille der Unendlichkeit“

© 2018 by Bettina Noack

MANTRA

Einige Yogis bekommen ihr persönliches Mantra von einem indischen Guru. Ich bekam mein Mantra schon 1980 von meinem Großvater, einem evangelischen Pfarrer in Afrika und Chile.

Was es war, dass ich da bekam, verstand ich erst viele Jahre später ...

„Furchtlos

in vollem Vertrauen auf die Kräfte,

die uns Gott* schenkt,

gestaltet euer Leben,

 dass es weiterhin schön bleibe“

*Das große Bewusstsein, die Ur-Intelligenz, die Quelle

 © Bettina Noack, 2020